Music maker kostenlos herunterladen

Sie werden vielleicht überrascht sein, wie hoch die Qualität ist, die hier zu finden ist. Angesichts der Preisschilder, die oft an Musikproduktionssoftware angebracht sind, würden Sie verzeihen, wenn Sie erwarten, dass kostenlose Tools zu viele Ecken schneiden, um sie sich zu stören. Glücklicherweise muss die Entscheidung für kostenlose Musiksoftware nicht bedeuten, große Kompromisse einzugehen. Ich bin ein digitaler Filmemacher und kein Musiker; aber Musik ist ein wichtiger Bestandteil in meinen Filmen, also benutze ich Magix es MusicMaker, um Musiktitel von Musikerkollaborateuren zu arrangieren, Lautstärke, EQ anzupassen und die Stereotiefe des Arrangements anzupassen. Dann mixe ich die Musik durch den Export als Single. WAV-Datei zur Verwendung in meinem digitalen Filmprojekt. Wenn man es vorzieht, kann eine Videodatei zum Arrangement hinzugefügt werden, so dass Sie einen musikalischen Soundtrack erstellen können, der der Video-Aktion entspricht. Anstatt eine allgemeine Beschreibung des Programms zu geben, die Sie von anderen Rezensenten und der Website des Unternehmens (www.magix.com) finden, möchte ich diskutieren, wie ich persönlich das Programm benutze und hoffentlich wird dies Ideen und Inspiration für Ihre eigenen Musik-, Sound- und Multimedia-Kreationen auslösen. Meine erste Aufgabe mit Magix MusicMaker MX war es, eine Sprachdatei für die Verwendung in einem Film vorzubereiten, den ich entwickle. Ich habe meine Datei zuerst über die Registerkarte Dateimanager im `Medienpool` gefunden und in den Arranger gezogen. Dann musste ich die zuschneiden. WAV-Aufnahme nur auf die für den Film erforderlichen Wörter. Dies wurde leicht erreicht, indem man Griffe am Anfang und Ende der Strecke packte und rutschte, bis ich an der richtigen Stelle in der Aufnahme war.

Der Arranger kann sowohl horizontal für eine präzise Bearbeitung als auch vertikal erweitert werden, um die Wellenform besser zu sehen. Als nächstes, durch Drücken von “M” auf der Tastatur war ich in der Lage, einen professionellen Stil “Mixer” zu bringen und durch die Auswahl von FX, bringen Sie ein klassisches Audio-Effekt-Rack mit einem 10-Band Equalizer, Reverb, Verzerrung einen Kompressor und Zeitprozessor. Ich benutzte den Kompressor, um die Gesamtdynamik des Klangs zu begrenzen – die erhöhten Stimmdurchgänge beizubehalten und gleichzeitig das Vorhandensein von niedrigeren hörbaren Klängen zu erhöhen. Ich wollte dann einen Stereo-Effekt für die Stimme erstellen, also duplizierte ich die Spur (mit `Strg-D` auf der Tastatur). Durch Rechtsklick auf die Spur habe ich das Audio-Effekte-Menü, dann wählte ich Stereo-Prozessor – Anpassung der Stereo-Tiefe und räumliche Position des Sounds für jede Spur. Um die “räumliche” Qualität der Spur zu erhöhen, habe ich das “Reverb”-Effekt-Rack unter Audioeffekte im Menü geöffnet. Ich habe eine Voreinstellung für `Warm Room` hinzugefügt, die der Stimme eine verträumte Textur bot.