Www.samsung.com/kies herunterladen und installieren

Antwort: Klicken Sie auf Ihrem Computer mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Task-Manager starten. Klicken Sie auf die Registerkarte Prozesse, und suchen Sie den Kies-Prozess. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Prozess beenden aus. Laden Sie dann die neueste Version von JAVA herunter und installieren Sie sie. Und dann, installieren Sie Samsung Kies neu. Samsung Kies wurde im Jahr 2016 veröffentlicht und gilt als einer der wichtigsten Game-Changer in reibungsloser Synchronisation zwischen PC und Handy, und einfache Dateiübertragung. Zunächst über ein USB-Kabel, aber jetzt alles, was Sie brauchen, ist eine anständige Breitbandverbindung, um den Datenstrom zu starten. Das Herunterladen von Samsung Kies ist sehr einfach. Sie installieren die Software einfach auf Ihrem Windows-Computer. Es hilft natürlich, wenn Sie auch ein Samsung-Handy oder ein anderes Gerät haben! Samsung Kies wird dann Datensicherungen verwalten und Sie über Firmware-Updates für Samsung-Produkte informieren. Dieser letzte Punkt ist besonders praktisch; Ihr Smartphone wird von seiner besten Seite mit den neuesten Updates laufen. Wenn Sie Ihr Gerät verbinden, werden Sie automatisch über die neueste Firmware informiert, die für Ihr spezifisches Modell verfügbar ist.

Beachten Sie, dass aufgrund technischer Einschränkungen pro Land, es muss in Ihrem Land zuerst freigegeben worden sein. Verbinden Sie dann Ihr Samsung Kies mit dem Computer. Hier sind zwei Möglichkeiten, Samsung Kies zu installieren. Sie können es entweder mit einem USB-Kabel oder über eine drahtlose Verbindung machen. Q2. Es steckt an einem Teil der Installation fest, der “Installieren von Hotfix…” sagt? Nachdem der Downloadvorgang abgeschlossen ist. Doppelklicken Sie auf die EXE-Datei, um Samsung Kies auf dem Computer zu installieren. Samsung Kies und ein Samsung-Gerät können über ein USB-Datenkabel angeschlossen werden, das im Produktpaket enthalten ist. Wenn das Gerät mit dem Computer verbunden ist, wird der kompatible Gerätetreiber automatisch vom Computer installiert. Manchmal muss diese Installation manuell durchgeführt werden. Die Verbindung würde danach automatisch hergestellt. Antwort: Trennen Sie Ihr Samsung-Smartphone oder -Tablet.

Klicken Sie im Samsung Kies-Verbindungsassistenten auf Fehlerbehebungsverbindungsfenster > Starten. Anschließend initialisiert Samsung Kies automatisch den Verbindungsverlauf, installiert Gerätetreiber neu und diagnostiziert verschiedene Fehler. Da Ihre Geräte immer unterschiedlicher werden, ist Samsung Kies ein nützliches Werkzeug, um Ihren PC mit Ihrem Samsung-Handy, Tablet oder einem anderen Gerät zu verbinden. Es wurde mit dem Ziel der Synchronisierung von Multimedia, lokalisierten Daten und anderen Inhalten zwischen Ihrem Computer oder Laptop und Android-Gerät entwickelt. Sie laden das Programm einfach auf Ihren PC oder Ihr Notebook herunter und Samsung Kies stellt sicher, dass Ihre Kontakte, Fotos, Musik und mehr aktualisiert werden, wann immer Sie online sind. Außerdem können Sie Ihre mobilen Apps auf dem großen Bildschirm Ihres PCs starten – ziemlich ordentlich. Stellen Sie einfach sicher, dass sich Ihr Telefon und Ihr Gerät im selben drahtlosen Netzwerk befinden, und Sie können nahtlos über Musik, Mediendateien und mehr übertragen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass alle Ihre persönlichen oder beruflichen Daten im Hintergrund ausgerichtet und gesichert werden, leise und automatisch.

Lohnt sich eine Drehung? Lesen Sie weiter und sehen Sie, ob Samsung Kies gut zu Ihnen passt. Schritt 1. Wechseln Sie auf Ihrem Windows-Computer zu Startseite > Systemsteuerung > Deinstallieren eines Programms unter Programme. Der Deinstallationsvorgang dauert mehrere Minuten. Warten Sie einfach, bis der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist. Kies kann sowohl mit Mac als auch mit PC verwendet werden. Mac-Nutzer müssen Kies 3 für Mac verwenden. PC-Benutzer müssen zuerst die Android-Version überprüfen, die derzeit auf ihrem Gerät installiert ist. Falls es Android 4.3 ist, wäre Kies 3 geeignet. Wenn auf dem Gerät eine noch ältere Version ausgeführt wird, muss Kies 2.6 heruntergeladen werden.

Schritt 1. Um es zu beheben, zuallererst, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Samsung Kies auf Ihrem PC installiert haben. Wenn nicht, installieren Sie es. Da die Anwendung aus mehreren Treibern besteht, dauert der Installationsvorgang eine Weile.