G data antivirus downloaden

Die weltweit erste Antiviren-Software bietet immer noch viel Knall für den Bock, einschließlich einer enormen Auswahl an Scan-Optionen und einige große Glocken und Pfeifen in Internet-Sicherheit. Noch nie war es einfacher, eine Visitenkarte zu speichern, eine vorformulierte SMS zu senden oder eine URL eines spannenden Ereignisses zu erhalten: QR-Codes übergeben konzentrierte Informationen, die in kleine schwarz-weiße Rechtecke eingewickelt sind. Aber neben nützlichen Links und vCards manchmal Malware und bösartige Downloads verstecken sich hinter diesen Codes. Mit den G DATA sind QR-Codes nicht nur handlich, sondern auch sicher. Die kodierten Informationen werden nur verwendet, wenn der Scanner sie überprüft und genehmigt hat. Der G DATA QR Code Scanner ist einfach sicher – und werbefrei. G DATA mag nicht den Bekanntenstatus der Branchen-Titanen genießen, aber dieser deutsche Anbieter ist seit mehr als 30 Jahren im Antiviren-Spiel, nachdem er das weltweit erste Antivirenprogramm erfunden hat. Drei Jahrzehnte später ist seine Software immer noch vollgepackt mit Funktionen und Einstellungen. Die G Data CyberDefense AG (bis September 2019 G Data Software AG[2][3]) ist ein deutsches Softwareunternehmen, das sich auf Computersicherheit konzentriert. Das Unternehmen wurde 1985 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Bochum.

Sie sind dafür bekannt, die Schöpfer der weltweit ersten Antiviren-Software zu sein. [4] G Daten verwenden mehrere Scan-Engines; das eine wird im eigenen Haus entwickelt und der andere ist die BitDefender-Engine. G Data bietet mehrere Sicherheitsprodukte, die auf Denin- und Geschäftsmärkte ausgerichtet sind. Das Unternehmen hat eine nordamerikanische Tochtergesellschaft mit Sitz in Atlanta, Georgia. [5] Der G DATA USB Keyboard Guard ist ein Add-on, das Sie vor der wahrscheinlichsten Form von USB-Angriffen schützt: USB-Geräte, die vorgeben, Tastaturen zu sein. Wenn eine neue Tastatur vom System erkannt wird, wird der Zugriff zunächst verweigert und ein Pop-up angezeigt. Sie können dann ihre eigene Zeit überprüfen, ob es sich wirklich um eine Tastatur handelt, und den Zugriff entweder dauerhaft gewähren oder verweigern. Sie können die Software kostenlos herunterladen. Unsere Software-Experten entwickeln Antiviren-Software, die so sicher wie einfach zu bedienen ist. Es ist einfach, Ihre kostenlose G DATA Testversion auf Ihrem PC zu installieren. Es ist auch einfach zu bedienen.

Ihre G DATA-Testversion scannt Ihr System auf Trojaner, Viren und andere Malware, ohne Sie zu stören, während Sie arbeiten, surfen oder spielen. Sicherheit kann so einfach sein. Das Bootmedium G DATA ist eine praktische Hilfe zum Erkennen von Viren, die sich bereits vor der Installation der Antivirensoftware auf Ihrem Computer eingebettet haben. Die Download-Datei ist eine ISO-Datei, d.h. sie muss entweder auf eine CD/DVD gebrannt oder über ein virtuelles Laufwerk gemountet werden, damit sie beispielsweise von einem USB-Stick aus verwendet werden kann. Sie können das Boot-Medium im Download-Bereich “Tools” herunterladen. G DATA Antivirus für Mac bietet besonderen Schutz vor Viren und Phishing-Versuchen für Ihren Mac. Es schützt nicht nur proaktiv vor Mac-Viren, sondern bietet auch zusätzlichen Schutz für Ihre Windows-PCs, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind. Integrierter Phishing-Schutz blockiert auch Websites, die versuchen, Daten auszuspionieren. Dies ist ein nützliches “Low Level”-Tool, das tief im System sitzt. Ich habe einen Testvirus heruntergeladen, um zu sehen, wie schnell er erkannt wird, und innerhalb von Sekunden nach Abschluss des Downloads von meinem Google Drive eine Benachrichtigung erhalten.

Der Echtzeitschutz wird durch das Leerlauf-Scan-Tool ergänzt, das einen systemweiten Scan initiiert, wenn sich das System im Leerlauf befindet. Ich habe während meiner Evaluierung zwei Produkte von G DATA ausprobiert: G DATA Antivirus und G DATA Internet Security. Obwohl beide Antivirus-Schutz enthalten, umfasst nur letztere Firewall-Schutz, Kindersicherung und eine Cloud-Backup-Funktion. Beide Produkte verfügen jedoch über Echtzeit-Systemschutz, der alle Lese- und Schreibdateivorgänge überwacht, die auf dem System stattfinden, während sie auftreten. . Mit Hilfe des Tools MonActivity lässt sich die Hintergrundaktivität des AVK-Wächters beobachten, um Performance-Probleme näher zu analysieren.